Achtung: Javascript ist in Ihrem Browser für diese Webseite deaktiviert. Es kann sein, dass sie daher die Umfrage nicht abschließen werden können. Bitte überprüfen Sie ihre Browser-Einstellungen.

Umfrage zum EU-Projekt MeMeVET

Herzlich Willkommen bei MeMeVET

Mechatronics and metallurgical VET for the sectors’industries - MeMeVET.
(VET: Vocational education and training)


 

Informationen zum Projekt

Die HighTech Startbahn ist der deutsche Partner innerhalb des europäischen Bildungs- und Forschungsprojektes

Mechatronics and metallurgical VET for the sectors’industries - MeMeVET.

Das Projekt hat zwei Hauptziele:

  • Entwicklung eines europäischen Curriculums für mechatronische und metallurgische Studien- und Ausbildungsgänge, sowie darauf aufbauend die
  • Entwicklung und Einführung eines elektronischen Bildungsausweises (E-Card). Auf diesem sollen alle erworbenen Qualifikationen einer Person gespeichert werden. Die Transparenz über die Qualifikationen einer Person kann somit auch über Ländergrenzen hinweg deutlich gesteigert werden.

Um diesen europäischen Ansatz umsetzen zu können, sind gleiche – oder zumindest ähnliche - Standards für den Erwerb dieser Qualifikationen notwendig.

Unser Ziel ist es, Ihre Sicht und Ihre Anforderungen in das Projekt einzubringen um daraus ein Curriculum entwickeln zu können, das in höchstem Maße die Anforderungen der Wirtschaft erfüllt.

Wir danken Ihnen sehr für Ihr Engagement!

Selbstverständlich können Sie die Umfrage anonym beantworten. Wir würden uns jedoch sehr freuen, wenn Sie uns einige wenige Kontaktdaten hinterlassen. Nur so können wir Sie über Entwicklungen im Projekt, sowie über Zwischen- und Endergebnisse informieren.

Bleiben Sie bei diesem zukunftsweisenden Thema am Ball!

 

Ihr Hightech Startbahn Netzwerk e.V.
Würzburger Str. 46
01187 Dresden

 

Ihr Ansprechpartner
Thomas Welsch
memevet@hightech-startbahn.de
+49 351 418 824 819

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Hinweise zum Datenschutz/Datensicherheit und Impressum finden Sie hier: